...
Other Bern events

Spuren der Zeit

13 May Einlass um 19 Uhr
Beginn um 19.30 Uhr
Marta, Kramgasse 8
3011, Bern
Erleben Sie spannende Vorträge über Kometen, das Innenleben von Gletschern und die Diagnostik von Krankheiten.

Das Gletscherinnere Durchleuchten

Johanna Klahold (PhD student at University of Lausanne)
Was geht eigentlich im Inneren unserer Gletscher vor sich? Welche Geheimnisse verbergen sich unter der Eisoberfläche? Wenn man einmal auf der Oberfläche einer solchen Naturgewalt stand, fragt man sich unumgänglich, was genau sich unter den eigenen Füßen im Eis versteckt. Wie dick ist die Eisschicht, auf der ich gerade stehe? Ist überhaupt Eis unter mir, oder stehe ich über einem Hohlraum? Wohin verschwinden die Schmelzwasserströme von der Oberfläche, nachdem sie in einer Gletschermühle wasserfallartig einen Weg ins Eis gefunden haben? Diese Fragen versuchen wir zu beantworten, indem wir mit dem sogenannten Georadar einen Blick ins Gletscherinnere werfen.
...

Kometen – Fossilien aus unserer Vergangenheit

Nora Hänni (Dr. at University of Bern)
Kometen entstanden in der protoplanetaren Scheibe und wurden in der Dunkelheit und Kälte, weit weg von der Sonne, gelagert. Bahnstörungen können sie wieder ins innere Sonnensystem ablenken, wo sie aktiv werden und als faszinierende Phänomene am Nachthimmel beobachtet oder von Raumsonden besucht werden können. Die Rosetta-Mission der Europäischen Weltraumorganisation ESA markierte einen Meilenstein in der Erforschung von Kometen. Die (abiotische) chemische Komplexität in kometärem Material aus der Frühzeit unseres Sonnensystems, war eine der grossen Überraschungn. Es stellt sich die Frage, ob Kohlenstoff-basiertes Leben möglicherweise universell ist.
...

Personalisierte, datengetriebene Frühdiagnostik von Krankheiten

Patric Wyss (PhD at Institute of Social and Preventive Medicine (ISPM), University of Bern)
Frühzeitiges Erkennen von Krankheiten ist entscheidend für die Prävention und die besten Behandlungsergebnisse. Traditionelle Methoden verwenden oft dieselben Tests für jede Person, was nicht immer am effizientesten ist. Unsere Methode wählt Tests in einer personenspezifischen Reihenfolge aus, basierend auf Faktoren wie Alter oder Geschlecht. Dieser personalisierte Ansatz stellt sicher, dass nur die relevantesten Tests durchgeführt werden für eine bestimmte Person. Die Wirksamkeit unserer Methode wurde im Bereich der Demenzprognose nachgewiesen. In der Zukunft soll die Methode verfeinert und in weiteren Bereichen wie beispielsweise der Vorhersage des kardiovaskulären Risikos, Atemwegserkrankungen oder Depressionen angewandt werden. Mit diesem Projekt zielen wir darauf ab, die computerunterstützte Früherkennung von Krankheiten zu verbessern.
...
Map data © OpenStreetMap contributors.

Other Marta events

2024-05-15 Interstellare und sprachliche Volltreffer Marta Kramgasse 8 3011, Bern, Switzerland
2024-05-14 Die Sonne, der Code und das MARTA-PUBQUIZ Marta Kramgasse 8 3011, Bern, Switzerland